Beste Aussichten für Schulabgänger

Immer mehr junge Menschen in Mainfranken nehmen eine Ausbildung in der Region auf. Die IHK Würzburg-Schweinfurt hat die neuesten Ausbildungszahlen veröffentlicht. Demnach haben im Jahr 2018 in ganz Mainfranken die neuen Ausbildungsverhältnisse um 8 % zugenommen – im Landkreis Haßberge war ein Plus von 12,5 % zu verzeichnen, im Landkreis Schweinfurt sogar eines von 24,2 %.

Industriemechaniker ist mit Abstand der Beruf, der in Mainfranken am häufigsten ausgebildet wird. Auch Elektroniker. Mechatroniker und Industriekaufmann sind unter den Top Ten zu finden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar