Attraktiv für Azubis, hilfreich für die Unternehmen

Glückliche Azubis und zufriedene Unternehmen – die Premiere der BDS AZUBIAKADEMIE in der Region Schweinfurt war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Schirmherr Landrat Florian Töpper hat den insgesamt 38 Azubis ihre Teilnahmeurkunde überreicht. Insgesamt neun Firmen aus Stadt und Landkreis Schweinfurt hatten ihren Nachwuchs bei der BDS AZUBIAKADEMIE angemeldet.

Mit der AZUBIAKEDEMIE wird den Auszubildenden Wissen vermittelt, das nicht im Lehrbuch steht. Attraktiv für Azubis, hilfreich für die Unternehmen sind Seminare wie „IT-Security“ oder ein „Steuer-Basics“. Angeboten wurde jedoch auch ein Escape-Room oder ein eCart-Rennen nach der Zertifikatsübergabe. Das Angebot steht allen Unternehmen aus Stadt und Landkreis Schweinfurt offen, von September bis Juli finden 8 bis 10 Veranstaltungen statt.

Firmen, die Interesse an der nächsten Runde der BDS AZUBIAKADEMIE haben, können sich gerne direkt wenden an: Frank Bernard (frank.bernard@bds-bayern.de; 09352/808835), weitere Infos gibt es unter www.bds-akzubiakademie.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar